Thunfischboden Pizza


Gesunde Pizza gibt es nicht??

Gibt es doch!!!!!!

Hier gibt es ein Rezept für meine lowcarb Pizza, es ist sogar eins meiner liebsten lowcarb Rezepte .

IMG_1333

 

Zutaten:

Für den Boden, pro Person :
🔸1 Dose Thunfisch in eigenem Saft
🔸1 Ei
🔸Pfeffer und Salz
🔸 Backblech , Backpapier

IMG_1327

Für den Belag : (Je nach belieben!)
In meinem Fall :
🔸 Crème Fraîche
🔸 Schinken
🔸 Lauchzwiebel
🔸 Paprika
🔸 Tomaten
🔸 Rucola
🔸 Käse

IMG_1330

1. Den Saft vom Thunfisch abgießen und mit dem Deckel der Dose noch etwas Saft rausdrücken.
2. Thunfisch, Ei,  Pfeffer und Salz in eine Schüssel geben und ordentlich miteinander  vermischen .
3. Ofen auf 180 Grad vorheizen
4. Packpapier auf das Backblech legen, die Thunfischmasse darauf verteilen und mit einer Gabel zu einem dünnen Boden verteilen ( 2 Dosen Thunfisch mit 2 Eiern reichen für 1 Blech Pizza)

IMG_1329
5. Das Blech in den Ofen schieben und den Boden so lange backen bis die Ränder knusprig sind, der Teig muss eine zusammenhängende Masse ergeben, je nach belieben länger backen lassen.
6. Währenddessen die gewählten Zutaten zurecht schneiden.
7. Ist der Teig fertig wird er mit den Zutaten nach belieben belegt , in meinem Fall: erst Créme Fraîche und etwas Käse, dann Schinken, Paprika, Tomaten, Lauchzwiebel und Käse drüber und nochmal zurück in den Ofen.

IMG_1331
8. Nochmal so lange Backen bis der Käse geschmolzen ist.
9. Pizza aus dem Ofen nehmen, Rucola drüber verteilen und genießen!!!

IMG_1332

Wer keinen Thunfisch mag , es gibt auch die Möglichkeit den Boden aus Blumenkohl zu machen.

Viel Spaß beim nachmachen !!