Tomaten – Paprika – Kokossuppe

Zutaten : 

🔸 frische Tomaten
🔸 passierte Tomaten (Tetrapack)
🔸 geschälte Tomaten (Dose)
🔸 rote Paprika
🔸Zwiebel
🔸Tomatenmark
🔸Kokosmilch
🔸Knoblauch
🔸Kokosöl
🔸Pfeffer
🔸Salz
🔸Gemüsebrühe

Zubereitung :

  1.  Tomaten, Paprika und Zwiebeln schneiden (grob)
  2.  Kokosöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln 3-4 Minuten mit anschwitzen, so dass sie glasig werden. Danach Tomatenmark und Knoblauch dazu geben und zusammen etwas anbraten.
  3.  Zwiebelmasse mit den passierten und geschälten Tomaten ablöschen und zusätzlich einen großen Schluck Wasser dazu geben.
  4. Frische Tomaten und Parika hinzufügen
  5. Würzen: Pfeffer, Salz, Chilli, Gemüsebrühe  (je nach dem was ihr mögt)
  6. Dann gut umrühren und die Suppe leicht köcheln lassen bis die frischen Zutaten weich gekocht sind.
  7. Die Suppe vom Herd nehmen und mit einem Pürrierstab pürieren bis die Suppe die Konsistenz eurer Wahl hat.
  8. Zum Schluß die cremige Kokosmilch dazu geben, gut verrühren und nochmal leicht aufkochen. Währendessen abschmecken und gegebenenfalls nochmal Würzen.
  9. .….und GENIEßEN !!!!!!!!!!
    _______________________________________________________
  10. Mit seperat gebratendem Hackfleisch, (gewürzt mit Pfeffer, Salz und Zimt) kann man die Suppe wunderbar pimpen.
    img_0179