Granatapfel schälen leicht gemacht

Dieser Post geht an alle, die keinen   Granatapfel    essen, weil sie denken, es würde Ewigkeiten dauern die Kerne rauszubekommen oder sie denken, sie müssten danach die komplette Küche renovieren!!!

Ist aber nicht so, es ist ganz einfach: aufgepasst!

IMG_2198

🔸Man nehme eine Schüssel mit Wasser (ich nehme immer kaltes Wasser, dann sind die Kerne kühl und knackig frisch)

IMG_2195

🔸 ihr schneidet den Granatapfel vorsichtig auf einem Brett in 4 Teile
🔸 1/4 kommt in die Wasserschüssel und unter Wasser könnt Ihr die Kerne leicht rausbrechen und es gibt keine fiesen roten Spritzer️, Die großen Schalenstücke kommen gleich in den Mülleimer

IMG_2197

🔸 das Ganze macht Ihr mit allen 4 Teilen
🔸 die weiße Zwischenschale schwimmt praktischerweise oben und somit könnt Ihr sie ganz leicht rausfischen

🔸 nochmal mit den Händen die Kerne durchmischen, da findet man noch den ein oder anderen weißen  Schalenrest und wieder rausfischen

🔸 in ein Sieb abgießen, Fertig!!!!

IMG_2194

Ich mache den Granatapfel in ein großes Glas, das sieht schön aus und man kann den Granatapfel gut löffeln. ❗️❗️ Die kleinen Kerne sind bedenkenlos mitzuessen ❗️❗️

IMG_2193

Wer aber die Kerne nicht mag, hat die Möglichkeit einen Saft daraus zu machen.

Möglichkeit  1. einfach den Granatapfel halbieren und auf einer Zitronenpresse pressen. (❗️ Vorsicht: der Saft färbt und ist schwer aus Kleidung oder von Wänden zu bekommen.)
_________________________________

2. Dazu befreit Ihr die Kerne wie oben beschrieben 🔝 tut den Granatapfel in einen Mixxer, mixt nur kurz durch.🔸 Danach nehmt Ihr eine Schüssel und ein feines Sieb und schüttet den Inhalt aus dem Mixxer in das Sieb , welches Ihr über die Schüssel haltet . Nun bleiben im Sieb Kerne und etwas Fruchtfleisch über 🔸 jetzt nehmt Ihr einen Silikon Backlöffel oder einen normalen Löffel und presst den restlichen Saft durch das Sieb, bis am Ende nur noch die Kerne im Sieb übrig bleiben 🔸 in ein Glas kippen und genießen!